[RMT AKTIEN-TEAM]: Selektion als Schlüssel

Unser Ziel: +100% innerhalb eines Jahres!
Nur noch 2 Plätze zum Vorzugspreis!
Jetzt HIER anmelden...

 

Am morgigen Dienstag, dem 01.01.2019, startet offiziell unser neues Target Depot 100. Da dies der Neujahrs-Feiertag ist, können wir den Handel erst am 02. Januar aufnehmen. Aufgrund der starken Bewegungen in den Aktienmärkten in den vergangenen Wochen, haben sich auf der Bewertungsseite einige Verschiebungen ergeben, die uns aktuell auf Hochtouren arbeiten lassen.

Selektion als Schlüssel

Selbstverständlich gelingt es auch uns nicht, schlechte Trades komplett zu vermeiden. Denn auf jede Aktie wirken nicht nur fundamental messbare Kennziffern, sondern auch Image, politische Entscheidungen, allgemeine Trends und Gerüchte, sowie die Psychologie der Marktteilnehmer. Aber in der überwältigenden Mehrzahl unserer Aktionen können wir einen Vorteil geltend machen. Es gelingt uns, in beinahe jeder Marktphase Aktien durch unser fundamentales Research heraus zu filtern, die sich dem allgemeinen Marktsog entziehen und wie im Fall von Anglo American, relative Stärke gegenüber dem Gesamtmarkt aufzubauen. Die Aktie haben wir vor Monaten ins Visier genommen, als zahlreiche Rohstoffwerte an historisch selten erreichten Bewertungsniveaus andockten. Nach einem zähen Beginn unseres Engagements konnte sich der Wert zuletzt dem Abwärtstrend der Weltbörsen entziehen und sich entgegengesetzt positiv entwickeln. Hier stehen wir nun an einer wichtigen Hürde im Chart, die es zu nehmen gilt. Gleichzeitig hatten wir beim Durchbruch der 2580 Punkte des S&P 500 einen S&P 500 Put aufgenommen, um unsere Call-Engagements abzusichern.

Abbildung: Anglo American PLC vs. S&P 500

Letzte Chance – JETZT einen Platz sichern und keinen Trade verpassen

Heute Abend um 23.59 Uhr endet die Anmeldefrist für die Teilnahme am Target Depot 100. Wenn Sie von unserem jahrzehntelangen Erfahrungsschatz profitieren möchten und ab sofort keinen unserer Trades mehr verpassen wollen, melden Sie sich jetzt an. Unser Ziel sind 100 Prozent binnen 12 Monaten mit unserem dreistufigen Ansatz. Falls wir weniger als 50% Performance in diesem Zeitraum erzielen, ist Ihre Teilnahme bei dem darauffolgenden Target Depot 100 für Sie gratis! Hier klicken...

 

Achtung:
Das nächste Target-Depot 100 startet am 1.1.2019.
Anmeldung
nur noch bis heute Abend 23:59 Uhr möglich.
Hier anmelden...

➡➡ Countdown bis zum Start des Target-Depots 100:

-82Tage -23Std. -8Min. -34Sek.

 

 

Unser Ziel: +100% innerhalb eines Jahres!
Nur noch 2 Plätze zum Vorzugspreis!
Jetzt HIER anmelden...

 

 

 

Risikohinweis:

Der Inhalt des Projekts “RealMoneyTrader” dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die Daten in diesem Dokument stammen aus Quellen, die wir für vertrauenswürdig halten und zum jeweiligen Zeitpunkt in den öffentlich zugänglichen Medien oder anderen Informationsquellen von jedermann leicht zu erlangen sind.

Es kann keine Gewähr für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Angemessenheit der Informationen übernommen werden – weder ausdrücklich noch stillschweigend.

Es wird keine Haftung für eine bestimmte Wertentwicklung oder Verluste, die sich aus einer Anlageform ergeben können, übernommen. Die Entscheidung zum Erwerb einer Anlageform liegt in der alleinigen Entscheidung des Einzelnen und erfolgt schlussendlich in Verbindung mit einen unabhängigen Dritten (Bank, Kapitalanlagegesellschaft, etc.).

RealMoneyTrader.com stellt weder ein Angebot zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere oder anderer Anlageformen dar, noch enthält er derzeit Grundlagen für einen Vertrag oder eine Verpflichtung irgendeiner Art.

Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Beratung der einzelnen Banken und Emittenten der jeweiligen Wertpapiere verwiesen.

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.