[RealMoneyTrader]: Goldpreis Forecast

Vor knapp 10 Jahren entwickelte ich, basierend auf den Haupteinflussfaktoren für das beliebte Edelmetall, ein Forecast-Modell, welches mir die grobe, zu erwartende Schwungrichtung für die mittlere bis lange Frist (2,5 Jahre) mit einer Genauigkeit von 75% anzeigt. An dieser Stelle wollen wir, da ein signifikanter Prognosepunkt bevorsteht, ein Kurz-Update zum Gold Forecast geben.

Was sind die Haupteinflussfaktoren für Gold?

Gold ist stark von der Inflationserwartung und deren tatsächlicher Entwicklung beeinflusst. Es wird als Hedge (Absicherung) gegen inflationäre Tendenzen genutzt. Darum ist übrigens auch eine Intermarket-Betrachtung nahezu aller anderen Rohstoffe gegen den Goldpreis sinnvoll und wird bei mir in Form des WolValue-Indikators abgebildet, den wir in unserer Trader-Ausbildung vorstellen und aushändigen. Zudem ist Gold ein sehr sensitiver Markt für die Zinsen und deren Tendenz. Beide Faktoren fließen in den Forecast ein und geben eine gute Vorstellung von dem, was der Goldpreis in den folgenden Monaten wahrscheinlich machen wird. Einige nutzen Gleitende Durchschnitte zur Bestimmung ihrer Handelsrichtung, ich nutze die fundamentalen Einflussfaktoren.

Bis Februar sollte der Goldpreis laut dem Gold Forecast steigen. Genau diese Entwicklung haben wir gesehen. Ab Februar ist die Wahrscheinlichkeit für eine Korrektur und im gesamten Jahresverlauf für eine Range-Bewegung deutlich erhöht.

Die dunkle, und abschnittsweise grüne, Linie repräsentiert den Forecast mit einem Prognosehorizont von zirka 2,5 Jahren. Dieser Zeitversatz ergibt sich aus dem Ursache-/Wirkungsverhältnis zwischen Zinsen/Inflation und dem Markt bzw. der Wirtschaft. Bis zum Beispiel eine Zinssenkung eine Wirkung in der Realwirtschaft erzielt, vergeht vom Zeitpunkt des Zinsschrittes der Notenbank eine ganze Menge Zeit. Darum funktionieren solche Forecast-Techniken, wie wir sie auch in der RW Mentoring Traderausbildung schulen sehr gut, und sind alles andere als Hokuspokus.

Die rote Linie zeigt den tatsächlichen Verlauf des Goldpreises. Bitte beachten Sie, dass der Forecast wie eine Art Oszillator zu verstehen ist, der das Timing und die Grundtendenz, nicht aber die exakte Ausprägung einer zu erwartenden Bewegung im Goldpreis vorzeichnet. Er hilft mir bei der Beantwortung der Fragen "von wann bis wann?" und "in welche Richtung?", sagt mir aber nicht "wie stark, wie viele Prozent?".

Was ich in meinem hauptberuflichen Vollzeithandel gewinnbringend (40% p.a. im Schnitt) anwende, bringe ich meinen Trading-Studenten in unserer Trader-Ausbildung bei. Die Verknüpfung von Theorie und Praxis kannst Du als einer von 20 Teilnehmern ab 01. Februar erleben. JETZT Deine finanzielle Zukunft in die eigene Hand nehmen und einen Platz im Projekt 2020 sichern: https://www.realmoneytrader.com/shop/projekt-2020/projekt-2020/

Risikohinweis

Alle Informationen basieren auf Quellen, die wir für zuverlässig halten. Die Angaben erfol­gen nach sorgfältiger Prüfung, jedoch ohne Gewähr. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Investments in Optionen, Futures, CFD´s, ETFs, Zertifikaten, sonstigen Derivaten und Aktien bieten hohe Chancen auf Gewinne bei zugleich hohem Verlustrisiko.

Unsere Strategien und Trades haben eine kurzfristige, spekulative Ausrichtung. Aufgrund der spekulativen Risiken, die mit Anlagen in diesen Wertpapieren verbunden sind, sollten Sie solche Investments grundsätzlich niemals auf Kredit finanzieren. Die empfohlenen Werte beinhalten spekulative Risiken, die im negativsten Fall bis zu einem Totalverlust der investierten Mittel sowie der Nachschusspflicht, d.h. Verluste, die über das eingesetzte Kapital hinausgehen, führen können. Daher wird ausdrücklich davon abgeraten, Anlagemittel nur auf spekulative Mittel zu konzentrieren.

Haftungsausschluss

Unsere Handelssignale und Analysen beruhen sorgfältigen Recherchen. Dennoch stellen diese Informationen weder ein Kauf- noch ein Verkaufsangebot für die behandelten Wertpapiere dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die vom Autor als vertrauenswürdig erachtet werden. Nichtsdestotrotz kann für die Richtigkeit des Inhalts keine Haftung übernommen werden. Dies gilt auch für verlinkte Seiten.

Es muss immer beachtet werden, dass börsennotierte Wertpapiere zum Teil erheblichen Kursschwankungen und Risiken unterworfen sind. Aus diesem Grund kann keine Haftung für
Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung resultieren, gewährleistet werden.

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Online-Angebots

Der Autor übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit  oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autoren,
welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und
unvollständiger Informationen verursacht werden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Mit der Nutzung der Seite und der deren Inhalte erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich
ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder des gesamten Angebotes ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig
einzustellen.

2. Verweise oder Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Autors liegen, besteht ausdrücklich keine Haftungsverpflichtung. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Autor keinen Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebots gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von den Autoren eingerichteten Gästebücher, Diskussionforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Art dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir ausdrücklich keine Haftung.

3. Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der
geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in Ihrem Inhalt und Gültigkeit davon unberührt