ProSeminar 2.0

Erstes und einziges Seminar in 2017 für externe Teilnehmer!

René Wolfram handelt seit nunmehr 19 Jahren an der Börse, seit 2003 hauptberuflich. Seine statistische Herangehensweise ist stark von amerikanischen Tradern, wie Larry Williams geprägt. Wie sein Vorbild, so nahm auch Wolfram ab 2012 jährlich an der Robbins Trading Worldcup Championship teil und landete in beinahe jedem Jahr auf einem Platz nahe der Top 5. Im Jahr 2013 erreichte der Frankfurter als erster und bislang einziger Deutscher sogar den dritten Platz bei der offiziellen Weltmeisterschaft im Trading. Die Preisverleihung auf dem Tradingfloor der CME in Chicago war Wolframs persönliches Highlight seiner Tradinglaufbahn. In seinem einzigen (für nicht an Renés Ausbildungsprogramm Teilnehmende) Seminar 2017 gibt der Profi-Trader am ersten Abend tiefe und persönliche Einblicke in seine Entwicklung über die beinahe zwei Dekaden und zeigt auf, worauf es wirklich ankommt, um am Markt dauerhaft bestehen zu können.

An Tag zwei, drei und vier wird ein breites Grundverständnis für die Märkte und die wirklich bedeutenden Akteure (Fonds und kommerzielle Hedger) geschaffen, es werden innovative  und selbst entwickelte Strategien geschult, sowie der rote Faden eines guten Setups an praktischen Beispielen aufgezeigt. Am Ende soll der Teilnehmer nicht nur fünf konkrete und vollständige Strategien für zeitschonendes Day-,- Swing- und Newstrading erlernt haben, sondern auch das nötige Know How besitzen, um eigenständig Strategien auf Basis von Beobachtungen und Statistiken zu entwickeln. Rene´s Handel ist zu 100% duplizierbar und anwendungsfreundlich. Denn wer realistisch ist, weiß, dass es für den durchschnittlichen Seminarteilnehmer nicht realisierbar ist, sich 10 bis 14 Stunden pro Tag an den Rechner zu setzen und in Vollzeit etwas zu betreiben, bei dem kein lineares Einkommen generiert und in einen der schwierigsten Jobs überhaupt eintaucht. Die Regeln sind nicht dehn- und interpretierbar und damit auch überprüfbar im Gegensatz zu vielen stark diskretionären Techniken, bei denen sich die Referenten herausreden können.

Die Inhalte des Seminars im Überblick:

  • Elementare Grundprinzipien der Finanz- und Rohstoffmärkte (wie das große Geld agiert und wie wir als private Trader davon profitieren können)
    • Commitment of Traders Report nutzen
    • Historische Backwardations und deren Auswirkung im jeweiligen Markt
    • Saisonalitäten
    • Korrelationen: Welche Märkte sind miteinander korreliert und warum
  • Equity-Trading mit klaren Regeln (so reduzieren Sie die Schwankungen in der Kapitalkurve Ihres Kontos, reduzieren die Gebühren und steigern langfristig die Effizienz)
    • Gewinn- und Verlustphasen vorab antizipieren lernen
    • Einsatzhöhe für jede Systematik mit einfacher Berechnung bestimmen
  • So entwickelt man eine robuste, nicht überoptimierte Trading-Strategie
    • Woran man eine überoptimierte Strategie erkennt
    • Ein Basiseffekt im Markt als Grundlage
    • Die statistische Auswertung (Was, wann, wie weit und wie lange?)
    • Zeitfilter im Einsatz
    • Volatilitätsfilter im Einsatz
    • Intermarket-Filter
    • Preistrigger
    • Stopp-Terminierung
    • Der optimale Ausstieg
    • 2 konkrete Daytrading-Strategien aus meinem Strategiefundus
      (Zeitaufwand für die Umsetzung je weniger als 30 Minuten pro Tag)
    • 2 konkrete Swingtrading-Strategien aus meinem Strategiefundus
      (Zeitaufwand < 5 Minuten)
    • 1 News-Trading-Strategie aus meinem Strategie-Fundus

Seminarzeiten

  • Tag 1 (Freitag): 19.00 bis 23.00 Uhr (Sektempfang)
  • Tag 2 (Samstag): 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Tag 3 (Sonntag): 9.00 bis 18.00 Uhr
  • Tag 4 (Montag): 9.00 bis 14.00 Uhr

*Sie erhalten die Unterlagen des gesamten Seminars ausgehändigt zum Nacharbeiten.

**Es wird 2 Nachbetreuungs-Webinare geben, in denen noch einmal Hilfestellung bei etwaigen Fragen gegeben wird, die in der Zeit nach dem Seminar aufgekommen sind.

 

Ort: Traderhotel Franziskushöhe (Lohr am Main)
Datum: 15. bis 18.09.2017
Beginn: 19 Uhr am ersten Tag
Ende: 14 Uhr am letzten Tag
Teilnehmerzahl maximal: 20

Preis: 1.989 Euro (inkl. Mwst) – Die Verpflegung während der Seminarzeiten ist inklusive -

Anmeldung:

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Stadt (Pflichtfeld)

Land (Pflichtfeld)

Falls Sonstiges:

RMT Club Mitglied? (Mitglieder erhalten 10% Rabatt)
JaNein

Anmeldung (Pflichtfeld)
Hiermit melde ich mich verbindlich für das viertägige Seminar zum Preis von 1.989,- Euro (10% Rabatt für RMT Club Mitglieder) mit René Wolfram an.