IK Invest

René Wolfram konzentriet sich bei seinen Trades in der Regel auf klassische Turbos (Mini Futures, Closed End Turbos, Unlimited Turbos). Aufgrund der Nachfrage nach mittelfristig ausgelegten Strategien mit anderen Investmentvehikeln, haben wir uns dazu entschlossen, ein Produkt anzubieten, bei dem vor allem auf Produkte, welche eine Seitwärtsrendite versprechen, eingesetzt werden. Aus diesem Grund habe ich hier auf RealMoneyTrader.com meinen Investmentdienst IK-Invest gestartet.


Zu meiner Person:

Ingmar Königshofen

Bereits mit 14 Jahren habe ich meine erste Wertpapierorder aufgegeben und war damit der Faszination Börse erlegen. Schon während meines Studiums an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, fing ich als Werkstudent bei der BNP Paribas an, die mich später als Produktmanager fest einstellte. Fortan war ich also für die Emissionen von Hebel- und Anlageprodukten zuständig. Anschließend arbeitete ich noch für die australische Investmentbank Macquarie, bevor ich mich 2012 für die Selbständigkeit entschied.

 


Alle bisher abgeschlossenen Trades (Stand: 25.06.2018):

 

 

Von 2011 bis 2014 habe ich auf meinem kostenlosen Blog (www.ik-invest.de) ein Depot geführt. In dieser Zeit wurden über 100% Performance erzielt. Natürlich sind vergangene Gewinne keine Garantie für die Zukunft.
Die abgeschlossenen Trades finden Sie unter folgendem Link.

Das erwartet Sie:

Konkrete Trades
Sie erhalten von mir konkrete Trades per E-Mail zugestellt. Dabei greifen wir auf verschiedene Derivate zurück, um möglichst in allen Marktphasen entsprechende Gewinne erzielen zu können.
Live-Webinare
Für Teilnehmer, die an diesem Tag keine Zeit haben, werden die Webinare aufgezeichnet und dann ausgehändigt.
Einsatz diverser Derivate für alle Marktphasen
Neben den klassischen Long- und Short-Produkten, setze ich vor allem auf Produkte, welche auch eine Seitwärtsrendite versprechen. Dazu zählen bspw. Discount Calls und Puts, Inline-, StayHigh sowie StayLow Optionsscheine. In Ausnahmefällen werde ich auch auf entsprechende Anlagezertifikate (Bonus-, Discountzertifikate) setzen. Ziel ist es mit wenig Zeitaufwand eine ansprechende Rendite zu erzielen.
Frage- / Antwort-Webinare
Es wird in regelmäßigen Abständen Frage- und Antwort-Webinare geben, in denen ich auf Ihre Fragen konkret eingehe. Da einige der gehandelten Produkte vielleicht nicht jedem geläufig sind, werde ich entsprechend erklären wie diese funktionieren und wie Sie selber solche Produkte über verschiedene Derivateportale oder Emittenten-Webseiten finden.
Video-Updates
Zum aktuellen Depot bzw. geplanten Positionen, werde ich in regelmäßigen Abständen Video-Updates versenden.