Thementag: PowerBreakouts

399,00 

Nicht vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Eine Revolution im Ausbruchshandel 

Datum: 01.05.2021
Uhrzeit: 10.00 bis ca. 14.00 Uhr
Teilnehmerzahl: Maximal 20 (Teilnehmerzahl aufgrund des Online-Umtrunks begrenzt!)
Seminarform: online, bequem per Webinarsoftware (keine Installation notwendig)
Thema: PowerBreakouts
Referenten: René Wolfram
Preis: 499 € 

Special: Nach der Schulung möchten wir uns am späten Nachmittag noch mit allen Teilnehmern zu einem Online-Umtrunk in einem Zoom-Meeting treffen. Hier ist es dann möglich, sich auszutauschen und - falls vorhanden - offene Fragen rund um das Thema Trading zu stellen.

Trend- und Breakout-Handel ist potenziell sehr lukrativ und wird nicht selten als die ultimative Handelstechnik angepriesen. Das liegt daran, dass sich dort auch spektakuläre Einzelgewinne zeigen lassen. Was Dir aber allenfalls beiläufig gesagt wird, ist, dass sich links und rechts von den großen Gewinnern unangenehm viele Verlierer und Fehlversuche befinden. Bei den meisten Ausbruchs- und Trendmethoden liegt die Trefferquote bei ca. 30-33%. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Es gibt keine zeitliche Komponente, die filtert, wann die Wahrscheinlichkeit für einen erfolgreichen Ausbruch, und einen starken Trend erhöht ist. Umfassende Untersuchungen aus unserem Research zeigen aber genau das, und sogar mit einer enormen Signifikanz. Es hat fundamentale Gründe. So gibt es für viele Märkte Phasen innerhalb eines Jahres, in denen die Anfälligkeit für Preisschocks deutlich größer ist, als in der restlichen Zeit. Als Trader muss ich wissen, WANN diese Phasen sind, und wie lange ich investiert bleiben sollte. Ohne fundierte Untersuchungen sind diese Erkenntnisse aber unmöglich zu erlangen, geschweige denn anzuwenden.

Basierend auf dem fundamentalen Verständnis von mehr als zwei Jahrzehnten Handelserfahrung und unseren Untersuchungen haben wir innovative, und zugleich einfach umsetzbare, Breakout-Strategien erarbeitet, die bei sehr lukrativen Auszahlungsquoten  Trefferquoten von 65 bis 94% haben. Ein absoluter Meilenstein und revolutionär für jeden Trader, der dieses Wissen künftig anwenden kann. Die Regelwerke sind sehr einfach und absolut präzise, was Einstieg und Ausstieg angeht, so dass auch keine diskretionäre Komponente eine Rolle spielt.

Es gibt für sämtliche Marktsegmente Top PowerBreakout-Setups. In unserem Onlineseminar „PowerBreakouts“ werden 5 konkrete Breakout-Trading-Strategien geschult, die sowohl für Berufstätige, als auch Vollzeittrader geeignet sind, und einen Swingtrading-Charakter haben mit Haltedauern von einem und zwei Monaten. Keine ewige Warterei mehr, ob und wann endlich ein Trend einsetzt. Wir wissen, wann die Wahrscheinlichkeiten drastisch erhöht sind, und handeln nur dann. So haben z.B. alleine die vier PowerBreakouts-Trades im S&P 500 zirka 10.000$ per anno verdient bei Trefferquoten von 61,1 %, 73,3%, 93,3% und 94,1% in den letzten 20 Jahren. Nochmals: Das sind die Trefferquoten einer Breakout-Strategie!

Hier die Kapitalkurve einer weiteren Strategie, die wir in diesem Seminar schulen:

Schritt für Schritt

Wie üblich wird zunächst erklärt, warum diese Logiken so funktionieren, wie sie arbeiten. Den fundamentalen Hintergrund zu verstehen ist eminent wichtig, um Unsicherheiten, Ängsten und Zweifeln, die jeden Trader mehr oder weniger stark plagen, erfolgreich entgegen zu wirken.

Dann schauen wir uns unsere Untersuchungsergebnisse des Marktverhaltens en Detail und in aller Ruhe an. So versteht der Trader die Signifikanz besser, entwickelt aber auch eine Sensibilität für die Notwendigkeit, dieses Wissen regelbasiert anzuwenden. Die Statistiken in den Folien werden natürlich im Nachgang des Seminars ausgehändigt, gemeinsam mit der Video-Aufzeichnung.

Final geht es dann an die konkreten Trades mit einer detaillierten Anleitung für die Vorgehensweise inklusive Einstiegs-, Ausstiegs- und Stop-Regeln.

Das Onlineseminar versetzt die teilnehmenden Trader in die Lage, ihr Trading um eine Gruppe von immer wieder auftretenden Trades, mit hoher Treffer- und Auszahlungsquote, zu bereichern. Umsetzbar sind die Trades mit Futures, CFD´s und Hebelprodukten. Pro Trade müssen nicht mehr, als 5 Minuten veranschlagt werden. Und das bei einem und zwei Monaten Haltedauer.

 

 

 

Der Referent

René Wolfram ist seit 24 Jahren hauptberuflich Trader, hat inzwischen 3500 Trader aus insgesamt 22 Ländern aus- und weitergebildet, und errang als erster Deutscher überhaupt den dritten Platz bei der offiziellen Weltmeisterschaft im Futures-Trading (Echtgeld!) im Jahr 2013. In einer Doku wurde er gemeinsam mit einem Trading-Studenten vom TV-Sender N24 porträtiert.

Factsheet zum Online-Seminar "PowerBreakouts" mit Profi-Trader René Wolfram:

  • Datum: 01. Mai 2021
  • Webinar + Video-Aufzeichnung & Unterlagen als PDF + "Online-Umtrunk"
  • Referent(en): René Wolfram
  • Thema: PowerBreakouts