Kryptowährung: Bitcoin

Bitcoin: Infos, Kurse, Charts, CoT-Daten

Bitcoin (englisch sinngemäß für „digitale Münze“) ist eine digitale Währung, gleichzeitig auch der Name des weltweit verwendbaren dezentralen Buchungssystems sowie die vereinfachende Bezeichnung einer kryptografisch legitimierten Zuordnung von Arbeits- oder Rechenaufwand. Überweisungen werden von einem Zusammenschluss von Rechnern über das Internet mithilfe einer speziellen Peer-to-Peer-Anwendung abgewickelt, sodass anders als im herkömmlichen Bankverkehr keine zentrale Abwicklungsstelle benötigt wird. Eigentumsnachweise an Bitcoin können in einer persönlichen digitalen Brieftasche gespeichert werden. Der Umrechnungskurs von Bitcoin in andere Zahlungsmittel bestimmt sich durch Angebot und Nachfrage

Bitcoin: Aktueller Kurs

Bitcoin: Chart

Bitcoin: Commitment of Traders Report (CoT-Daten)

Im ureigenen Sinn dienen die Terminbörsen, wie es die CME ist, der Absicherungsmöglichkeit von kommerziellen Adressen (zB. Weizenproduzenten), um ihre Bestände gegen künftige Preisschwankungen zu hedgen. Mit der Zeit kamen aber auch immer mehr Fonds und private Trader an die Terminmärkte, die ihrerseits die Preisschwankungen zum Erzielen von Profiten aus Differenzgeschäften (zB. Tief kaufen, höher verkaufen) zu nutzen versuchen. Das Gute an Futures-Märkten ist: Die Geschäfte sind berichtspflichtig in den USA. Eine Behörde, die sich CFTC nennt schafft Transparenz in diesen Märkten und legt wöchentlich jeweils am Freitagabend um 21.30 Uhr unserer Zeit die aktuellen Positionierungen der einzelnen Händlergruppen (Marktteilnehmer) offen. Diese Informationen sind, wenn man sie richtig zu lesen vermag, unheimlich hilfreich und wertvoll für einen Trader. Wie ich bereits schrieb gibt es verschiedene Händlergruppen in die die CFTC die Gesamtheit aller Positionen (das Open Interest) aufteilt, da deren Intention und somit der Charakter ihrer Aktionen unterschiedlich ist.

Die aktuellen CoT-Daten zu Bitcoin finden Sie in aufbereitet in unserem RMT-Researchbereich...