EUR/USD im Kontext des EZB-Meetings handeln

Artikel teilen:

 

Achtung:
Die nächsten 10 Teilnehmer erhalten den Club für nur 149,- Euro pro Jahr (anstatt 199,- Euro).
(aktuell noch 5 Plätze frei)

 

Die Entwicklung war schleichend und daher spricht kaum jemand darüber, doch der Euro hat gegenüber dem US-Dollar in diesen Tagen ein neues 12-Monats-Hoch erklommen und bewegt sich nun an einem sehr markanten Preisniveau. Die Region um 1,15-1,16 EUR/USD stellt jenen Bereich dar, an dem das Währungspaar bereits im August 2015 und im April 2016 signifikant gescheitert war. Es stellt sich die Frage, wie es nun weitergehen wird. Schafft der Euro den Ausbruch und setzt seinen Anstieg fort oder brechen die Notierungen abermals gen Süden weg. Gerade vor dem Hintergrund der jüngsten Äußerungen von Oberwährungshüter Draghi hinsichtlich der weiteren Notenbank-Politik und exakt eine Woche vor der nächsten, mit Spannung erwarteten EZB-Sitzung dürfte die Beantwortung dieser Frage von großer Bedeutung sein.

Zuletzt waren die Fonds auf der Käuferseite, in Erwartung einer Kursänderung der EZB. Aktive Trader dürfen sich im Zusammenhang mit dem EZB-Meeting auf ordentliche Kursschwankungen einstellen, denn bei der kommenden Sitzung ist die Erwartungshaltung des Marktes anders, als zuletzt.

Wir werden, basierend auf statistischen Auswertungen, auch im RMT-Club Depot versuchen, den bevorstehenden News-Event auszunutzen. Zudem werden auch die Edelmetalle zunehmend interessanter. Hierauf gehen wir in einem Special-Video des RMT-Clubs näher ein.

Alle bisher abgeschlossenen Trades:

Bitte beachten Sie:
Die nächsten 10 Teilnehmer erhalten die Club-Mitgliedschaft für dauerhaft nur 149,- Euro pro Jahr (bis das Abonnement gekündigt wird).
Jetzt hier anmelden...

 

 

 

Risikohinweis:

Der Inhalt des Projekts “RMT Club” dient ausschließlich zu Informationszwecken. Die Daten in diesem Dokument stammen aus Quellen, die wir für vertrauenswürdig halten und zum jeweiligen Zeitpunkt in den öffentlich zugänglichen Medien oder anderen Informationsquellen von jedermann leicht zu erlangen sind.

Es kann keine Gewähr für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit, Genauigkeit und Angemessenheit der Informationen übernommen werden – weder ausdrücklich noch stillschweigend.

Es wird keine Haftung für eine bestimmte Wertentwicklung oder Verluste, die sich aus einer Anlageform ergeben können, übernommen. Die Entscheidung zum Erwerb einer Anlageform liegt in der alleinigen Entscheidung des Einzelnen und erfolgt schlussendlich in Verbindung mit einen unabhängigen Dritten (Bank, Kapitalanlagegesellschaft, etc.).

RMT-Club.de stellt weder ein Angebot zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere oder anderer Anlageformen dar, noch enthält er derzeit Grundlagen für einen Vertrag oder eine Verpflichtung irgendeiner Art.

Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Beratung der einzelnen Banken und Emittenten der jeweiligen Wertpapiere verwiesen.

Erklärung nach § 34b Abs. 1 des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.